Weighing up the benefits

PATIENTEN IN SEKUNDE WIEGEN

Ein genaues Gewicht schnell zu erhalten, kann helfen, ein Leben zu retten. Das Wiegen eines Patienten während des seitlichen Transfers bedeutet, dass keine zusätzliche Zeit für die richtige Patientenversorgung aufgewendet wird. Angehörige des Gesundheitswesens können Arzneimitteldosierungen oder Medikamente mit maximaler Sicherheit und minimalem Aufwand verabreichen.

WÜRDEVOLL WIEGEN; BESSERE PATIENTENVERSORGUNG

Das Wiegen mittels seitlichem Transfer ist ein einfacher Prozess, der weder den Komfort noch die Würde des Patienten beeinträchtigt. Keine lästigen Lifterwaagen oder Wartezeiten auf Bettwaagen – das Gewicht wird am Einstiegspunkt übernommen. Das Resultat ist ein besseres Behandlungserlebnis für Patienten und Personal.

GELD SPAREN. LEBEN RETTEN

Die 10-20 Minuten, die benötigt werden, um einen Patienten über eine Lifterwaage präzise zu wiegen, sind ein Nachteil für die Patientenwürde und die Personalzeit. Die Patiententransferwaage lässt sich von einem einzigen Mitarbeiter schnell und einfach in mehrere Abteilungen transportieren und spart so Kosten im gesamten Krankenhaus oder zu Hause – insbesondere bei Notfällen, Intensivstationen, Schlaganfällen, Herzinsuffizienz, Wirbelsäule, Nieren und Röntgen.

DIE PATIENTENTRANSFERWAAGE AUF DER GANZEN WELT

Marsden PTS distributors map

VERFÜGBAR IN 28 LÄNDERN WELTWEIT

UM UNSERE WELTWEITEN VERTRIEBSPARTNER ZU SEHEN, KLICKEN SIE HIER

Back to Top

Select language